MMK ist nicht Markengebunden

Service heißt bei uns Sorgfalt.

Ganz gleich ob kleiner oder großer Kundendienst. Wir kümmern um uns aktuelle, voll- oder halbstarke und alte Bikes – edle, große, kleine und gemeine. Made in Japan, Europa oder born in the USA: Wir können und machen alles mit zwei Rädern dran – außer China-Roller.

Das MMK-Team behandelt routiniert und sachkundig die Technik von Aprilia, BMW, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, Moto Guzzi, Suzuki, Triumph, Yamaha und ein paar weiteren Labels – nur die China-Roller, die verstehen wir nicht.

Wollen wir ja auch gar nicht.

Was aktuelle Technik mit Einspritzung, Blackbox & Co angeht: Da sind wir ebenfalls bestens am Ball.

Sowohl mit der Werkstatt-Ausrüstung als auch in Sachen Know-How (siehe Navi-Leiste: „Elektronische Diagnose“). Chinesisch sprechen wir deswegen aber trotzdem nicht.

Mit chinesischen Rollern übrigens auch nicht.

 

weiter zur elektronischen Diagnose