Wellendichtringe (Simmerringe)

Um das Austreten von Öl und Luft zwischen den Stand- und Tauchrohren zu verhindern und damit die Funktion des in der Gabel integrierten Dämpfers sicherzustellen befinden sich Wellendichtringe (Simmerringe) als Abdichtung zwischen Stand- und Tauchrohr.
Beim Ein- und Ausfedern bewegen sich diese Dichtungen hier axial über die (meist verchromten und polierten) Tauchrohre hinweg.
Bei diesem Typ von Telegabel befindet sich die sich bewegende Seite, also Standrohr im Boden / Straßenbereich. Durch den Kontakt mit Staub, Steinschlag und Salzresten aus der Winterzeit, sind die Kontaktflächen einem erhöhten Verschleiß ausgesetzt.
Am Ende der Saison wird meist geputzt und abgestellt.
Im Frühjahr gibt es dann die Überraschung. Die Dichtringe sind undicht.
Da mittlerweile Öl fehlt kommt man um das Zerlegen nicht herum. Die Feder muss raus. Dazu ist Spezialwerkzeug nötig, damit nicht beim Zerlegen noch mehr an Defekten dazu kommt.
Gerade bei den teuren UpSide-Down Gabel ist basteln oder improvisieren nicht angebracht.
In unserer Werkstatt können Sie sicher sein, dass die Reparatur fachgerecht und sauber durchgeführt wird.

Dafür stehen wir mit unserem Namen.


Fragen Sie uns was wir für Sie tun können.